[KU] Im Urlaub ausgehen – Essen & Trinken nah am Wasser

KU? Was soll das denn sein?

Das ist unsere Abkürzung für “Kroatien Urlaub“. Somit wird bereits im Titel eines Beitrags deutlich, dass es hier um den Urlaub in Kroatien von uns geht.

Denn wir, das Team Kiel, bestehend aus Lena und Wowa, waren Mitte Juni in Kroatien und veröffentlichen demnächst einige Reise Ratschläge, Tipps, Berichte und Impressionen.

Seid also gespannt, was noch kommen wird 🙂

  1. Am 1. Tag nannten wir einige Ratschläge für die Vorbereitungen für den Urlaub.
  2. Der 2. Tag war bestimmt vom Reise Bericht und den Flug von Deutschland nach Kroatien.
  3. Der 3. Tag widmete sich der Bootstour vom Unternehmen Medulin Excursions.
  4. Das Gewinnspiel hatten wir am 4. Tag thematisiert.
  5. Unsere Entdeckungen in der Stadt Pula veröffentlichen wir am 5. Tag.
  6. Am 6. Tag berichten wir von den Möglichkeiten, in Strandnähe Essen zu können.

 

Sonnenuntergang im Restaurant genießen

Was gibt es schöneres, als den Tag mit einem leckeren Essen in Strandnähe ausklingen zu lassen? Dabei den Sonnenuntergang beobachten und das Meeresrauschen zu hören. Herrlich!

 

Das dachten wir uns während unseres Urlaubs und haben die meisten Abende mit so einem Anblick verbracht. Und gerade eher Abend- als Mittagessen am Strand ist anzuraten, da es am Tag sehr heiß war!

 

Die Promenade in Medulin, unserem Urlaubsort in Kroatien, bietet dazu zahlreiche Möglichkeiten. Somit ist es eigentlich unmöglich, hungrig und durstig zu bleiben.

Für uns ungewöhnlich: Die Mitarbeiter von Bistros und Restaurants standen mitten auf der Promenade und haben alle Touristen angesprochen, die vorbeikamen. Abgesehen davon waren die Bedienungen sehr freundlich und zuvorkommend.

Mir (Wowa) hatte der Kellner im Bistro angeboten, den Cocktail brennend zu trinken. Ich kannte so was gar nicht und habe es spontan ausprobiert 🙂

 

Im Hintergrund hört ihr übrigens Live-Musik! Denn die zahlreichen Bistros boten nicht nur eine tolle Athmosphäre mit Strandblick, sondern noch dazu eigene Live Musiker.

Einen Digestif auf’s Haus! Bei allen von uns besuchten Bistros und Restaurants bekamen wir einen kostenlosen Verdauungsschnaps.

 

 

Am letzten Urlaubsabend hatten wir ein Bistro mitten in einem Olivenhain besucht. Auch das war ein wirklich tolles Erlebnis. Besonders, weil es keine gewöhnlichen Stühle, sondern bequeme Sofas gab. Wirklich entspannend und empfehlenswert!

 

Und die Preise?

Das Preisniveau entspricht zum größten Teil dem aus Deutschland. Manche Speisen oder Getränke waren sogar günstiger. Wir konnten nichts entdecken, was in Kroatien teurer als in Deutschland üblich war.

 

Zum Abschluss unser Tipp: Lino Lada!

So merkwürdig dieser Name auch klingen mag, umso besser schmeckt dieser Brotaufstrich! Kennt ihr die Schokoriegel Ferrero Kinder Bueno? Und die leckere Creme im Innern? Genau so schmeckt Lino Lada! *hmmmm*

Deshalb durfte dieser Brotaufstrich bei keinem Frühstück im Urlaub fehlen. Auch pur Löffeln ist möglich, habe ich mir sagen lassen 😉

 

Weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie

 

Ausblick

Unsere Themenwoche neigt sich dem Ende. Ein Reisebericht wird aber noch folgen.

Und auch das Gewinnspiel läuft noch bis morgen abend! Versucht also euer Glück 🙂

 

Was denkt ihr?

  • Hattet ihr auch schon mal in Strandnähe ein Restaurant oder Bistro besucht?
  • Wenn ja, wo genau war es?
  • Was waren eure Erfahrungen?
  • Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

 

Teile diesen Beitrag:
Posted in Unterwegs and tagged ausgehen, bistro, cocktail, cocktails, kroatien, live musik, medulin, musik, restaurant, strand, wasser.

Das Gründer Team aus Kiel: Wowa & Lena. Grüße von der Ostsee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.