Kinder Aktivitäten

 

Das Kind ist krank und mosert, weil ihm langweilig ist.

Doch die Mutti will in Ruhe die Suppe zu Ende kochen.

Schnell muss eine interessante Abwechslung her, damit das Kind von der triefenden Nase beschäftigt und abgelenkt ist.

  1. Also nun ein Regalbrett freiräumen,
  2. Kind mit Klötzen davor setzen.
  3. Tada! Ein neuer Spielraum ist geschaffen.
Teile diesen Beitrag:
Veröffentlicht in Familie und verschlagwortet mit aktivität, alltag, beschäftigung, familie, familienleben, kind, kindheit.

Designerin, Ehefrau und Mutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.