Tag 5 der Eröffnungswoche: Untypische Grill Leckereien

Herzlich willkommen in der Eröffnungswoche von Goldnuss mit dem Themenschwerpunkt Grillen & Garten!

  1. Am 1. Tag beschäftigten wir uns mit hilfreichen Techniken beim Grillen.
  2. Der 2. Tag war bestimmt von einer tollen Deko Idee für den Garten: Weinkisten.
  3. Der 3. Tag galt wieder dem Grillen, genauer betrachtet dem richtigen Zubehör.
  4. Am 4. Tag rückten wir endlich mit Informationen über das Gewinnspiel raus.
  5. Am heutigen 5. Tag versorgen wir beide Themen der Eröffnungswoche:
  • In diesem Beitrag erklären wir, wofür Gartenarbeit noch nützlich sein kann.
  • Hier wiederum nennen wir euch einige Leckereien, die ihr vielleicht noch nicht gegrillt habt.

 

Steaks und Würstchen auf dem Grill kennt ja jeder. Mais könnte auch noch bekannt sein. Aber was ist z.B. mit Wassermelonen?

 

Obst grillen? Warum nicht

Hier nun meine Anleitung für gegrillte Wassermelonen.

  1. Die Melone wird vorher in einzelne Scheiben geschnitten.
  2. Nun wird die Schale entfernt.
  3. Als letztes werden die einzelnen Stücke auf den Grill gelegt.

Da die Wassermelone fast nur aus Wasser besteht, brauchen wir keine Sorge vor dem Verbrennen der einzelnen Stücke zu haben. Stattdessen werden die Scheiben eher süßer.

 

Ein Muss beim Grillen: Schokobananen!

Mein persönlicher Favorit! Ein Muss bei jeder Grill Session 🙂

Da die Bananen nicht gewendet werden müssen, lege ich diese immer am Ende von einer Grill Session auf. Schließlich kann die Schale ruhig verbrennen, während die Banane kocht und sich mit der Schokolade vermischt.

Während wir somit bereits das gegrillte Fleisch essen, wird zugleich im Hintergrund der leckere Nachtisch zubereitet.

Hier nun das Rezept:

  1. Bananen längs einschneiden. Sehr wichtig! Nur EINschneiden, NICHT DURCHschneiden! Ansonsten tropft die Schokolade später durch die Banane direkt auf die Kohlen 🙁
  2. Schokolade in einzelne Stücke brechen. (Mein Tipp: Nehmt Kinderschokolade)
  3. Die Stücke in den Spalt in die Banane drücken.
  4. Abwarten, bis die Banane leicht kocht und die Schokolade etwas schmilzt. Das ergibt nämlich eine sehr leckere Kombination.
  5. Lasst die Bananen aber nicht zu lange auf dem Grill, da ihr ansonsten Suppe statt einer bissfesten Leckerei habt!
  6. Et voilà! Lasst es euch schmecken.

 

Kein Obst, aber auch lecker: Pilze mit Feta

Folgende Zutaten benötigt ihr dafür:

Hier nun das eigentliche Rezept:

  1. Champignons waschen.
  2. Den Stiel von den Pilzen entfernen.
  3. Feta Käsen zerbröseln und
  4. anschließend in die Pilze füllen.
  5. Das Ganze mit ein wenig Salz würzen.
  6. Nun sind die Champignons bereit für den Grill!

 

 Weitere Grillideen findet ihr auf unserer Pinnwand bei Pinterest.

 

Ausblick

Am Sonntag erwartet euch der letzte Beitrag zum Thema Grillen in der Eröffungswoche.

Bleibt gespannt 🙂

 

Was meint ihr?

  • Kanntet ihr bereits einige dieser Vorschläge?
  • Habt ihr weitere?
  • Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

 

Teile diesen Beitrag:
Posted in Zuhause and tagged banane, bananen, eröffnungswoche, grill, grillen, kinderschokolade, melone, schokobananen, schokolade, wassermelone.

Gründer, Ehemann und leidenschaftlicher Entdecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.