Tag 6 der Eröffnungswoche: Ein Hoch auf regionale (Blumen-)Märkte

Herzlich willkommen in der Eröffnungswoche von Goldnuss mit dem Themenschwerpunkt Grillen & Garten!

  1. Am 1. Tag beschäftigten wir uns mit hilfreichen Techniken beim Grillen.
  2. Der 2. Tag war bestimmt von einer tollen Deko Idee für den Garten: Weinkisten.
  3. Der 3. Tag galt wieder dem Grillen, genauer betrachtet dem richtigen Zubehör.
  4. Am 4. Tag rückten wir endlich mit Informationen über das Gewinnspiel raus.
  5. Am 5. Tag versorgten wir beide Themen der Eröffnungswoche:

6. Am heutigen 6. Tag erzählen wir euch, warum wir Liebhaber vom lokalen Blumenmarkt sind.

 

Eigenheim: Startschuss für Kreativität

Unsere liebe Mutti hat bei sich daheim ein Großprojekt gestartet. Kaum hat sie die Unterschrift für den Kaufvertrag ihres langjährigen Miethauses gesetzt, so startete sie auch im gleichen Zuge die Gartenumgestaltung.

Denn der kleine Garten wurde bislang zum Großteil von hartnäckigen Brombeersträuchern eingenommen. Mit schweren Geräten und tatkräftigen Helfern wurde dem ein Ende gesetzt.

Doch nun muss der neue Freiraum auch gestaltet werden. Neben

  1. einer neuen Umzäunung,
  2. einem Gartenhäuschen
  3. und der Terrassenüberdachung
  4. hat Mutti, als leidenschaftliche Pflanzenliebhaberin, auch zahlreiche Blumen gekauft.

 

 

Aufgrund der vielen Blumenkäufe zählt sie nun zu den Stammkunden der umliegenden Baumärkte. Doch in der Blumenabteilung war sie nicht immer ganz zufrieden mit dem Sortiment bzw. der doch oft mangelhaften Ausschilderung.  Zudem, wie in Baumärkten leider oftmals üblich, ist es schwierig die richtigen oder überhaupt einen Ansprechpartner zu finden.

 

Vom Baumarkt zum regionalen Markt

So entschloss Mutti, sich doch mal auf dem regionalen Markt umzuschauen.

Mit sehr überraschenden Ergebnissen.

  • Die Pflanzen waren nicht nur günstiger als die im Baumarkt,
  • sondern sie konnte noch einen Mengenrabatt aushandeln.
  • Zudem erhielt sie eine kompetente und ausführliche Beratung zu den Pflanzen.
  • Die sympatischen Händler glänzten auch mit ihrem zuvorkommenden Service.
  • Schließlich verluden sie die Waren in den Kofferaum und schenkten der Mutti obendrein einige Pflanzen.

 

Wechsel erfolgreich

Unsere Schlussfolgerung kann folglich nur so lauten:

Schaut bei euren regionalen Märkten vorbei und unterstützt diese durch euren Einkauf. Denn nur so können wir ein Kulturgut sichern und wahren.

 

Ausblick

Am Sonntag erwartet euch der letzte Beitrag zum Thema Grillen in der Eröffungswoche.

Außerdem endet unser Gewinnspiel am Sonntag Abend. Bis dahin habt ihr noch die Chance, euch euren Gewinn zu sichern. Mitmachen ist angesagt.

Bleibt gespannt ?

 

Was meint ihr?

  • Geht ihr auch gerne auf lokale Märkte?
  • Wenn ja, welche?
  • Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

 

Teile diesen Beitrag:
Veröffentlicht in Unterwegs, Zuhause und verschlagwortet mit baumarkt, Blumen, eigenheim, garten, Markt, Pflanzen, Region, regional.

Designerin, Ehefrau und Mutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.